• Bob
  • Rodeln
  • Skeleton
  • Para-Sport

WIR BRAUCHEN DICH*

*als Helfer beim Viessmann Rennrodelweltcup in Oberhof

Vom 12. bis 14. Januar 2018 findet in Oberhof der Viessmann-Weltcup im Rennrodeln statt. In einem der letzten Wettkämpfe vor den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang kommt es zu einem Aufeinandertreffen der Weltelite des Rodelsports. Da die Wettbewerbe auf der traditionsreichen Rodelbahn am Grenzadler Volksfestcharakter haben, erwarten wir auch 2018 mehrere tausend Besucher, was diesem Event eine besondere Bedeutung verleiht und eine Strahlkraft weit über den Freistaat hinaus entwickelt. Die Fernsehsender ARD und ZDF werden ausführlich - auch live - berichten.

Eine Veranstaltung in dieser Größenordnung kann ohne den Einsatz ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer nicht durchgeführt werden.

Vielleicht hast Du Lust, als freiwillige Helferin oder freiwilliger Helfer Teil eines Orgateams zu sein, dass es den Athletinnen und Athleten aus über 30 Nationen ermöglicht herausragende sportliche Leistungen abzuliefern und für die Zuschauer an der Bahn ein emotionales Livesporterlebnis zu schaffen.

Werde Teil unseres Teams und der erfolgreichen Kufensportfamilie im legendären Wintersportort Oberhof!

Wer hart und erfolgreich arbeitet soll natürlich nicht leer ausgehen. Deshalb erhältst Du als Helferin oder Helfer exklusive Vorteile:

1. Zwei Freikarten für das gesamte Weltcupwochenende für Verwandte, Freunde oder Bekannte,

2. kostenfreie Versorgung während des Helfereinsatzes,

3. eine exklusive Fanausrüstung (Schal und Mütze kostenlos) sowie einen Preisvorteil von 30 % auf alle weiteren Produkte aus der "#oberhof4winners"-Kollektion,

4. freier Eintritt bei einem Heimspiel der Erstliga-Basketballer der Oettinger Rockets in der Messehalle Erfurt und

5. die Teilnahme an der „Weltcup-Dankeschönparty“ im Sommer 2018.

Begeistert? Dann melde Dich hier mit dem Formular an und sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Bei weiteren Fragen steht Dir die Geschäftsstelle des TSBV unter 036842 52090 bzw. geschaeftsstelle@tsbv.de sehr gern zur Verfügung.